GELÖST: PHP Warning: Division by zero in */wp-config.php on line 19

Habe heute in einem Webserver-Error-Log einer WordPress-Installation den Eintrag

[Wed Jun 05 17:48:19 2013] [error] [client 127.0.0.1] PHP Warning: Division by zero in /var/customers/webs/BENUTZERNAME/WORDPRESS-INSTALLATION/wp-config.php on line 19

beziehungsweise

[Wed Jun 05 17:48:19 2013] [error] [client 127.0.0.1] PHP Warning:  Division by zero in /var/customers/webs/BENUTZERNAME/WORDPRESS-INSTALLATION/wp-config.php on line 24

gefunden.

Also neue PuTTY-Session gestartet, routinemäßig Updates eingespielt und mit Midnight Commander die Sache angesehen:

Der Fehler lag – wieder einmal – an „falschen Anführungszeichen“; statt

define(´WP_TEMP_DIR´, ABSPATH . ´wp-content/tmp´);

sollte dort richtig

define('WP_TEMP_DIR', ABSPATH . 'wp-content/tmp');

stehen.

Grund/Lösung: Es wurde der Akut (´) anstatt des Apostroph (‚) verwendet.

Da ich laufend mit diesem Problem konfrontiert bin und es einigermaßen mühsam ist, immer wieder den Unterschied der beiden Zeichen zu erklären („Das ist ja das Gleiche!“ …), hier ein Erklärungs-Versuch:

Der Apostroph befindet sich auf einer Tastatur mit ‚deutschem‘ Layout auf der Taste mit dem Raute-Zeichen, der Akut links von der Backspace-Taste.

Der Akut zeichnet die besondere Betonung bzw. Aussprache eines Buchstabens aus, der Apostroph dient als „Auslassungszeichen“.

Leave a Reply