Fußball-WM in Brasilien 2014: Auslosungsergebnis

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
A1 BRA (Brasilien) B1 ESP (Spanien) C1 COL (Kolumbien) D1 URU (Uruguay)
A2 CRO (Kroatien) B2 NL (Niederlande) C2 GRE (Griechenland) D2 CRC (Costa Rica)
A3 MEX (Mexiko) B3 CHI (Chile) C3 CIV (Elfenbeinküste) D3 ITA (Italien)
A4 CHR (Kamerun) B4 AUS (Australien) C4 JPN (Japan) D4 ENG (England)
Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H
E1 SUI (Schweiz) F1 ARG (Argentinien) G1 GER (Deutschland) H1 BEL (Belgien)
E2 ECU (Ecuador) F2 BIH (Bosnien-Herzegovina) G2 POR (Portugal) H2 ALG (Algerien)
E3 FRA (Frankreich) F3 IRN (Iran) G3 GHA (Ghana) H3 RUS (Russland)
E4 HON (Honduras) F4 NGA (Nigeria) G4 USA (U.S.A.) H4 KOR (Südkorea)

Trivia:

  • Die Fußball-WM 2014 in Brasilien (portugiesisch: Copa do Mundo da FIFA Brasil 2014; offizielle Schreibweise: 2014 FIFA World Cup) findet von 12. Juni bis 13. Juli 2014  statt.
  • Das offizielle Logo für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014: WC-2014-Brasil.svg (via Wikipedia.org)
  • 32 teilnehmende Länder (inklusive Gastgeberland) ergeben 64 Spiele in zwölf brasilianischen Städten.
  • Beim Eröffnungsspiel trifft Brasilien (BRA) auf Kroatien (CRO)
  • Spanien spielt gegen den Finalgegner von 2010 – die Niederlande (außerdem noch gegen Chile und Australien (siehe Gruppe B).

Hinweis: Die in der Tabelle verwendeten Länder-Kürzel basieren auf der Wikipedia-Seite zum Thema Olympische Mannschaftskürzel: Wikipedia-Artikel.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Leave a Reply