Rekrutierungs-Video-Vergleich: Österreich & Ukraine

http://www.youtube.com/watch?v=cH_E6YSQqTo

(Ukraine, ca. 2007)

Begeistert? Dann gleich bei einer der Adressen des “Ministry Of Defence Of Ukraine – The center of acquisition of AF of Ukraine military men under the contract” (sic!) melden!

Scheinbar hat das zumindest in Österreich den einen oder anderen überzeugt und so entstand folgendes “lustige” Re-make:

http://www.youtube.com/watch?v=y3dDQXgJkEo.

(Österreich, ca. Jänner 2010)

Kommentar von Bundesheer-Marketing-Mitarbeiter und ‘Produzent’ Oberst Johann Millonig zu seinem Video:

Unser Clip is’ so deppert,
dass er schon wieder genial ist.

Die Akteure in dem Video sind laut shortnews.de/sueddeutsche.de ein Diskothekentürsteher aus Krems und vier Hotelfachschülerinnen (lt. Kommentaren: Modefachschülerinnen).

Ein anderer, aktueller Bundesheer-Werbespot – und meiner Meinung nach um Welten besser findet sich zum Beispiel auf YouTube.

Die Kontaktadresse bei der man sich beim österreichischen Bundesheer – nicht nur als Rekrut/Soldatin – bewerben kann lautet http://www.bundesheer.at/menu/karriere.shtml.

Links/Quellen:

  • Jobangebote beim Bundesheer: http://www.bundesheer.at/menu/karriere.shtml
  • Ministry Of Defence Of Ukraine – The center of acquisition of AF of Ukraine military men under the contract: http://www.kontraktnik.mil.gov.ua/centers.php?lang=en
  • Shortnews.de: http://www.shortnews.de/start.cfm?id=812230
  • Süddeutsche Zeitung: http://www.sueddeutsche.de/politik/281/501536/text/

Leave a Reply