20. September 2009

20. 09. 2009 – 20:09

Zur Feier des “Tag des Friedhofs” der gleichzeitig “Deutscher Weltkindertag”(?!) ist melde ich mich mit ein paar Daten rund um den Tag mit dieser interessanten Schreibweise zurück.

Zum Beispiel wurde Bukarest (Rumänien, București [bukuˈreʃtʲ]) heute vor 550 Jahren das erste Mal urkundlich erwähnt; auch wurde 1519 die erste Weltumrundung (per Schiff) von Fernando (= Ferdinand) Magellan in Sanlúcar de Barrameda (Spanien) gestartet. Dabei wurde die nach ihm benannte wichtige Magellanstraße entdeckt.

1870 wird Italien unabhängig, Buenos Aires erklärt sich selbst zur Hauptstadt von Argentinien, Chester A. Arthur wird als 21. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt, Mahatma Gandhi beginnt 1932 in Pune (Indien) seinen Hungerstreik; französische Truppen landen 1943 auf der Insel Korsika während Deutschland aus Sardinien abzieht.

1955 gewährt die Sowjetunion der Deutschen Demokratischen Republik die volle Souveränität – bereits 1956 trifft der 1-Millionste DDR-Flüchtling im Notaufnahmelager Tempelhof ein wie der Präsident des Berliner Abgeordnetenhaus Willy Brandt bekanntgab.

Interessant finde ich auch noch, daß 1924 die Deutsche Einheitskurzschrift eingeführt wurde – oder 1972 der Kärntner Ortstafelsturm einsetzte. Und 2001 kündigte der damalige US-Präsident George Walker Bush erstmals den “War on Terror” bezüglich der Vorfälle am 11. September 2001 an.

Links:

Leave a Reply